Veranstaltungen im August

08.08.2019 16.15 Uhr Rainlesen für Kinder, mit Frau Rabuser und Frau Legg von der Buchhandlung Rain

09.08.2019 18.00 Uhr 1. Mitbring-Grillen Der Grill wird geschürt und Getränke angeboten. Das Essen muss jeder Teilnehmer selbst mitbringen.

16.08.2019 18.00 Uhr 2. Mitbring-Grillen Der Grill wird geschürt und Getränke angeboten. Das Essen muss jeder Teilnehmer selbst mitbringen.

23.08.2019 18.00 Uhr 3. Mitbring-Grillen Der Grill wird geschürt und Getränke angeboten. Das Essen muss jeder Teilnehmer selbst mitbringen.


Folgendes geschah in den letzten Wochen

18. bis 20.07.2019 Bildhauer

Zum 8. mal veranstaltet der Freundeskreis einen Bildhauer-Kurs. Marianne Hirschbeck und Lore Stachel haben den Kurs wieder organisiert. 10 Teilnehmer aus Neuburg, Burgheim, Bertoldsheim, Altisheim, Donauwörth, Oberndorf und auch zwei Hobby Künstler aus Rain konnten bei Kaiserwetter begrüßt werden. Vom Kulturkreis Neuburg war Franz Appel dabei. Zum ersten mal Steine aus dem Jura zu bearbeiten war für 4 Teilnehmer eine neue Herausforderung! Sechs Bildhauer sind Wiederholungstäter! Es wurden wieder sehr schöne Objekte kreiert. Die Künstler waren auch vom Zaubergarten regelrecht verzaubert. Trotz der Hitze war es im Garten richtig angenehm, die Stimmung war hervorragend.  Von Donnerstagfrüh bis Samstagnachmittag wurde geklopft- es war wieder ein voller Erfolg. Zum Abschluss wurde noch gegrillt um bei einem geselligen Beisammensein den Kurs zu beenden. Es kam auch noch Familie Niefnecker zu Besuch, die uns den Steinbruch zum Steine suchen zur Verfügung stellt. Sie waren begeistert vom Ergebnis! Also haben die Künstler doch ihr bestes gegeben!!

02.07.2019 Singen am See

Der Wettergott hatte ein Einsehen- das Singen am See mit Dagmar Held und Christoph Lamperts konnte am See stattfinden. Bei sommerlichen Temperaturen begrüßte Marianne Hirschbeck zahlreiche Gäste. Der bestuhlte Holzsteg am See hatte viele Sänger zum mitsingen animiert. Frau Held und Herr Lamperts wurden von Hans Löffler auf der Steirischen begleitet. Herr Löffler hat auch die Usseltaler Alphornbläser aus Daiting mitgebracht! Im Wechsel wurden schwäbische Volkslieder und Lieder aus dem Ries sowie auch ein Berliner Volkslied gesungen. Dazwischen spielten die Alphornbläser alpenländische Musikstücke. Bei dem wunderbaren Ambiente waren die Alphörner ein richtiges musikalischer Ohrenschmaus!  Nach ca. 90 Minuten wurden die musikalischen Gäste im Halbkreis zum Kanon-Gesang gebeten – der Abschluss war nochmals ein musikalischer Genuss! Im Anschluss gingen noch zahlreiche Sänger mit in den Zaubergarten : zum Weitersingen und zur obligatorischen Bowle. Es war wieder ein erfolgreicher Abend!

4. Kaffeenachmittag am 30.06.2019

Am 30. Juni 2019 schlossen wir bei herrlichem Wetter unsere diesjährige Nachmittagskaffeesaison ab. Für gute Stimmung bei toller Musik sorgten die „Strawanzen“ und es wurde wieder ein schöner Sonntagnachmittag für unsere Gäste.

3. Kaffeenachmittag am 23.06.2019

Die Verantwortlichen für den 3. Kaffeenachmittag im Zaubergarten des Veriens erfreuten sich eines regen Zuspruchs von Kaffeegästen. Auch die letzte Reserve an Sitzgelegenheiten musste aktiviert werden um alle Gäste unterzubringen. Zur musikalischen Unterhaltung hatten wir diesmal die Trommlergruppe „mi ya he ya“ und das Duo Manuela und Peter von der evangelischen Kirchengemeinde. Das abwechslungsreiche Programm reichte vom Zuhören bis zum Mitsingen der Gäste und kam gut an. Eine weitere Überraschung gab es an diesem Wochenende durch eine Zaubereinlage unseres Verpächters Knut Bender, der uns besuchte und spontan seine Zauberkünste unter Beweis stellte.