Termine für das 1. Halbjahr 2019

Wie in jeden Jahr gibt es auch 2019 – im 10. Jahr unseres Bestehens – unterhaltsame Gelegenheiten, mit den Freundeskreis Stadtpark Rain ein paar schöne Stunden zu erleben.

13.01.2019  16.00 Uhr  Neujahrswünschen im Zaubergarten

21.02.2019  19.00 Uhr  Jahreshauptversammlung im Schlosssaal

25.04.2019  18.30 Uhr  Meditation ev  am Schlossweiher

22.05.2019  18.30 Uhr  Mariensingen mit den Buchdorfer Zwoagsang am Schlossweiher

06.06.2019  18.30 Uhr  Meditation rk  am Schlossweiher

09.06.2019  14.30 Uhr  1. Kaffee-Nachmittag im Zaubergarten

16.06.2019  14.30 Uhr  2. Kaffee-Nachmittag im Zaubergarten

23.06.2019  14.30 Uhr  3. Kaffee-Nachmittag im Zaubergarten

30.06.2019  14.30 Uhr  4. Kaffee-Nachmittag im Zaubergarten

02.07.2019  20.00 Uhr  „Singen am See“ mit Dagmar Held und Christoph Lambert am    Schlossweiher

Unsere Stammtische finden am 1. Montag jeden Monats ab 19.00 Uhr statt. Nähere Angaben entnehmen Sie über den Veranstaltungskalender der Stadt, oder am Schaukasten am Zaubergarten.

  1. Stammtisch in diesem Jahr ist am  07.01. ab 19.00 Uhr im Gasthof „Zum Boarn“.

Herbstfest am Donnerstag, den 25.10.2018

Unser Herbstfest fand im Saal des kurfürstlichen Schlosses Rain statt.
Unser 2. Vorstand, Herr Franz Müller, gestaltete dieses Fest als Kulturabend
unter dem Motto „Der Wein früher und heute“.
Zunächst hielt Herr Franz Müller einen sehr interessanten Vortrag über Wein und
Weinanbau in unserer Region.
Danach war Herr Wilhelm Lutz, ein Weinbauer aus Ipfhofen an der Reihe, um über den
Weinanbau von heute zu erzählen. Die Begeisterung von Herrn Lutz am Weinanbau
sprang auf die Zuhörer über.

Beide Teile wurden von den Anwesenden mit viel Interesse aufgenommen.
Zum gemütlichen Teil des Abends ging es mit einem Wein vom Weinbauer Lutz und
wunderschönen Käsetellern, die von Mitgliedern des Vereins vorbereitet wurden.
Von vielen Gästen haben wir erfahren, dass ihnen der Abend sehr gut gefallen hat und sie
sich über eine Wiederholung einer solchen Veranstaltung im nächsten Jahr freuen würden.